< Zweiter Platz für Jugendfeuerwehr Birklar beim Stadtpokal
09.09.2017 10:12 Alter: 40 Tage
Kategorie: Aktive, Jugend, Verein, Veranstaltung

Tag der Feuerwehr bei der FFW Birklar

Am 03.09.2017 öffnete die FFW Birklar ihre Türen und viele Besucher kamen...


Am 03. September 2017 war es wieder soweit! Die Freiwillige Feuerwehr Birklar öffnete ihre Türen für Birklarer, aber auch auswärtige Gäste und viele Besucher nutzten diese Gelegenheit!

Zum Mittagessen wurden die Gäste wieder mit einem grandiosen Menü verköstigt. Mit Unterstützung von Dieter Volz, der die FFW Birklar schon seit über zwei Jahrzehnten bei dieser Veranstaltung begleitet, wurden den Gästen Spießbraten, Bratkartoffeln, Krautsalat und als Dessert eine Bayrische Creme mit roter Grütze serviert. Alleine die leer geputzten Teller (trotz riesiger Portionen) zeigt, wie gut es den Gästen geschmeckt hat und Bedarf keiner weiteren Worte. Für den kleinen Hunger und kleinen Gäste gab es Würstchen und Pommes Frites.

Nach dem Mittagessen erfolgte die offizielle Begrüssung durch den Vorsitzenden Christian Schneider und Wehrführer Andreas Wirth. Sebastian Wolf wurde für 25-jährige Vereinstreue geehrt und erhielt eine silberne Ehrennadel. Karl-Georg Böhm wurde von den Mini-Grisus in die Jugendfeuerwehr übernommen und seine Kleiderausstattung für die neue Jugendgruppe wurde ihm überreicht.

Nun folgte eine Schauübung der Einsatzabteilung. Ein PKW-Brand wurde angenommen, der durch einen Angriffstrupp unter Atemschutz mit Schaum abzulöschen war. Hier konnte sich die Bevölkerung einen Überblick zu Ausrüstung und Ausbildungsstand der Wehr verschaffen. Christian Schneider leitete den Einsatz während Andreas Wirth das taktische Vorgehen der Einsatzkräfte für die Zuschauer kommentierte.

Nun folgte traditionell ein reichhaltiges Kuchenbuffet und der Kaffee wurde genauso traditionell wieder kostenfrei dazu gereicht. Für die kleineren Kinder gab es eine Hüpfburg sowie Fahrten mit dem Feuerwehrfahrzeug. Die "Größeren" konnten sich im Kistenstapeln üben. Da es hier doch schon in luftigere Höhen ging, wurden die Mutigen über die Drehleiter mit Absturzsicherung gesichert. Zum Abschluß durfte man auch noch einmal mit der Drehleiter ganz nach oben hinaus und konnte einen Blick von oben auf Birklar und die Feuerwehr werfen.

Der Tag war aber noch lange nicht zu Ende. Zum Abendessen reichte man noch mal Würstchen und Pommes Frites und danach verbrachte man noch ein paar fröhliche Stunden im Kreise der Feuerwehr.

Alles in allem wieder ein extrem gelungener Tag und die Freiwillige Feuerwehr Birklar bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei allen Besuchern für Ihre Treue zu Verein und dieser Veranstaltung.

 

 


Nächste Termine

21.10.2017 19:30 Uhr
Verein: Oktoberfest in ...
23.10.2017 16:30 Uhr
Mini-Grisus: Fahrzeugku...
25.10.2017 18:00 Uhr
JFW: Spielabend
Alle Termine